Dr. Nicola Bauer

Menschen zu neuer Sinnerfüllung
und Lebensfreude zu begleiten,
ist meine Leidenschaft.

Auf dieser Seite erfahren Sie etwas mehr über mich, meine Werte, meinen Werdegang und meine Qualifikationen.

IMG-20201019-WA0005.jpg
Arbeitsweise und Werte

In Beratungsgesprächen begegne ich meinen Klient*inn*en auf Augenhöhe, als Reflexionspartnerin, Seite an Seite nach vorne gehend, und als Impulsgeberin für neue Blickwinkel und Handlungsmöglichkeiten.

 

Ich bin von den versteckten Wandlungschancen in einer Krise überzeugt und glaube fest an das persönliche Entwicklungspotential von Menschen. Mit aufrichtigem Interesse, Wertschätzung und Klarheit begleite ich Sie bei Ihren selbstbestimmten Prozessen. Mit Humor nehme ich gerne situativ bestimmten Themen die Schwere.

Finden wir gemeinsam heraus, was Sie brauchen und was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist – und dann lassen Sie uns über neue Wege sprechen!

Werdegang und Motivation

Mein ursprüngliches Genetikstudium sowie die anschliessende Promotion in Stammzellbiologie ließen in mir Fragen aufkommen. Fragen, was Menschen emotional, gedanklich und in ihrem Handeln bewegt und wodurch dies bestimmt wird, blieben größtenteils unbeantwortet und schürten mein Interesse an der Psychologie. Während einiger intensiver Jahre in der Unternehmensberatung konnte ich beobachten, wie sich anfängliche Euphorie bei Arbeitnehmern mit der Zeit in Arbeitsstress, Demotivation und Apathie wandelte. Immer mehr beschäftigte mich die Frage, wie wir im Einzelnen anders mit den beruflichen Herausforderungen umgehen könnten, um diesen negativen Effekten entgegenzuwirken und wieder mehr Lebensfreude im (Arbeits-)Alltag zu empfinden.


Mit Anfang 30 entschied ich mich für eine komplette Neuorientierung. Ich kündigte meine unbefristete Arbeitsstelle in Frankfurt und begann ein Psychologiestudium in Salzburg. Während meines Studiums arbeitete ich freiberuflich weiterhin als Unternehmensberaterin. Der Wechsel zwischen Hörsaal und Workshop-Moderation im Business-Look hatte seinen besonderen Charme.

Im Rahmen meiner psychologischen Ausbildung nahm ich zusätzlich an einer systemisch- sowie körpertherapeutisch-orientierten Selbsterfahrungsgruppe teil. Dabei lernte ich die enormen Vorteile kennen, die der Einbezug des Körpers (wie Bewegung, Atmung, körperliches Nachspüren) in individuelle Erfahrungsprozesse hat: Verarbeitungsprozesse und neue Erkenntnisse werden nicht nur mit dem Kopf verstanden, sondern auch ganzheitlich und nachhaltig integriert. Und so entstand die Idee zu Walk & Talk. Erfahrungen mit diesem Konzept konnte ich schon in Einzeltherapien bzw. -coachings in meinen Anstellungen als therapeutische Fachkraft und als Karrierecoach sammeln. Die Resonanz war so positiv, dass ich nun auf diese Weise seit 2020 in selbstständiger Tätigkeit Menschen in Krisen und bei Veränderungen begleite.

Fachliche Qualifikationen
  • Dr. rer. medic. in Stammzellbiologie (Max-Planck-Institut und Biotec TU Dresden)

  • Psychologin (Master und Bachelor of Science, Universität Salzburg)

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Medizinische Genetikerin (Bachelor of Science, Brunel Universität, UK)

  • Ausbildung „systemisch-fundierte Krisenintervention“ (istob München)

  • Ausbildung „systemische Beratung“ (MISW München)

  • Verschiedene Fortbildungsmodule in den Bereichen „systemische Therapie“ und „systemisches Coaching“ (zsfb und IGST Heidelberg)

  • Teilnahme an einer systemisch-körpertherapeutisch orientierten Selbsterfahrungsgruppe
    (Institut für Core-Psycho-Somatik, Niederwinkling)

Berufserfahrung
  • seit 2020          LaufRat – selbständige Tätigkeit als systemische Beraterin und Coach beim Spazieren in
                             der Natur in und um München

  • 2018 – heute    Karrierecoach am Helmholtz Zentrum München – Deutsches Forschungszentrum für   
                           Gesundheit und Umwelt

  • 2018 – 2019     Therapeutische Fachkraft in einer therapeutischen Wohngruppe (Regenbogen Wohnen)

  • 2011 – 2018     Freiberufliche Tätigkeit als Unternehmensberaterin

  • 2008 – 2011     Unternehmensberaterin für die Pharma- und Biotechbranche (Novumed München /
                           IQVIA Frankfurt)

  • 2003 – 2007     Doktorandin in Stammzellbiologie (Max-Planck-Institut und Biotec TU Dresden)

Mitgliedschaft
  • VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater